Skip to main content

Dabei sein? Triff deine Auswahl...

Bestimmten Abschluss
erreichen

Bildungsangebote entdecken

Durchstarten mit vorhandenem Abschluss

Chancen erkunden

Expertenmodus:
Ich kenne mich aus

Bildungsgang direkt wählen

Aktuelle News

Geänderte Öffnungszeiten

Erstellt von Dirk Wingenfeld
|   Info

Bitte beachte die geänderten Öffnungszeiten des Geschäftszimmers in den Herbstferien.

Weiterlesen

Einschulung

Erstellt von Dirk Wingenfeld
|   Info

Hier findest du die Einschulungszeiten für alle neu beginnenden Klassen

Weiterlesen

IFK besucht den Berufsparcours in Hamm

Erstellt von Claudia Mues
|   Bericht

Die Internationale Förderklasse unseres Berufskollegs nahm in diesem Jahr am Berufsparcours in Hamm teil.

Weiterlesen

Informationsveranstaltung für allgemeinbildende Schulen

Erstellt von Claudia Mues
|   Bericht

Chancen und Probleme beim Übergang von den Real-, Gesamt-, Haupt- und Förderschulen in die städtischen Berufskollegs der Stadt Hamm wurden...

Weiterlesen

Zusätzlicher Berufsabschluss für Abiturienten

Erstellt von Claudia Mues
|   Bericht

Nachdem sie im Frühsommer bereits erfolgreich die Allgemeine Hochschulreife erworben hatten, konnten vier ehemalige Schüler des Beruflichen...

Weiterlesen

Strikes für die Stochastik

Erstellt von Claudia Mues
|   Bericht

Die Jahrgangsstufe 11 des Beruflichen Gymnasiums unseres Berufskollegs besuchte heute das MaxiStrike Bowlingcenter in Hamm.

Weiterlesen

Lars Altstädt, Artur Braun, Richard Kelly und Simon Tutschilowski berichten "live" aus Norwegen

Im Rahmen ihrer Ausbildung zum Bauzeichner absolvieren die Schüler des ESB im Oktober 2017 ein Praktikum in Norwegen und halten uns auf dem ESBlog auf dem Laufenden.

Hier die aktuellsten Berichte

Klicke auf die Überschrift, um den gesamten Artikel zu lesen


Über uns

Das Eduard-Spranger-Berufskolleg ist ein Berufskolleg und Berufliches Gymnasium der Stadt Hamm mit den fachlichen Ausrichtungen Technik, Informatik und Gestaltung.

Wir bieten:

  • Berufsschule / Duale Ausbildung
  • Vollzeitbildungsgänge mit verschiedenen Schulabschlüssen (z.B. Abitur oder Fachabitur)
  • Berufliches Gymnasium mit bester Vorbereitung auf ein Studium